Navigation: 
Mentoring Projekt arrow Das Praktikum
Praktikumsreflexion in der Klasse 10 der Alfred-Adler-Schule
Praktikumsreflexion in der Klasse 10 der Alfred-Adler-Schule
Auf der Suche nach dem Traumjob sind noch immer nicht alle angekommen, obwohl das Schulende naht. Aber dennoch, für einige wie Marcel und Benny beispielsweise war das letzte Praktikum ein Volltreffer. Manche grübeln noch. Wir haben alle erneut mit einem Fragebogen zu ihren Plänen und aktuellem Stand beim Bewerben befragt. Die Auswertung lest Ihr bald auf der Seite Zahlen und Fakten.


weiter …
 
Soooo viel Crémes und Shampoos und keine Tamara
Praktikumsbesuch Tamara in der Drogerie! März 2009 Soooo viel Crémes und Shampoos und keine Tamara

Als wir Tamara das erste Mal im Praktikum besuchen wollen, ist sie kurz zuvor wegen einer Meinungsverschiedenheit mit einer Kollegin nach hause geschickt worden. Als wir sie das zweite Mal besuchen wollen, ist sie krank.
weiter …
 
Imbiss mit Biss
Praktikumsbesuch bei Jaqueline in der Gastronomie! März 2009 Imbiss mit Biss

Wir finden Jaqueline in ihrer Pause nicht zwischen Pommesfett und Bratwürstchen, sondern in einem extra Pausenraum. Hier riecht es dafür nach Zigaretten. Nach vier Stunden darf sie ihre halbstündige Pause machen, mehr ist nicht drin. Sie klagt über Kopfschmerzen, aber sie grinst noch.
weiter …
 
Wer traut sich in den Kriechkeller?
Praktikumsbesuch bei Benny beim „Klempner“! März 2009 Wer traut sich in den Kriechkeller?

Auch in seinem letzten Praktikum treffen wir Benny im Blaumann an. Er macht zum zweiten Mal in Folge ein Praktikum bei einer Gas-Wasser-Installateurfirma. Als wir ihn besuchen, macht er gerade mit einem Anleiter und einem zweiten Praktikanten einen privaten Keller flott für eine neue Heizungsanlage. Der andere Praktikant ist gehörlos. Sie verständigen sich mit einfachen Zeichen, da weder Benny noch der Anleiter Gebärdensprache sprechen. Die Luft ist schlecht, aber die Stimmung ist gut.
weiter …
 
Erstmal kleine Brötchen backen!
Praktikumsbesuch bei Marcel in einer Bäckerei! März 2009 Erstmal kleine Brötchen backen

Wir treffen Marcel hinter dem Verkaufstresen einer Bäckerei, als er gerade ein großes Brötchenblech in den Ofen schiebt. Er grüßt die Kundschaft freundlich. Es ist 8.30 Uhr. Er arbeitet bereits seit 6 Uhr.
Er lacht uns entgegen, keine Ringe unter den Augen.
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 41
Termine / Aktionen
Erste Sprechstunde
Erste Sprechstunde für die Schüler und Schülerinnen der 8. Klasse
 
Achtung Achtklässler Special!
Wir sind die Mentoren Eurer Schule und wollen unser Sprechstunden-Angebot vorstellen.
 
Berufetag 27 Juni 2014
Berufetag weckt Neugierde aufs Arbeitsleben!

Was will ich eigentlich mal werden?
Die Frage stellt Ihr Euch sicher ab und zu. Und damit Ihr ein paar mehr Ideen bekommt und selber mal nachschaut, was Ihr für Euern Traumberuf braucht, haben wir mit den Mentoren Mirela, Pia, Frederik und Daniel Euch eingeladen.

 
Nacht der Ausbildung
Hallo Leute

Wer nachts mal ein bisschen andere Action braucht, sollte sich die "Nacht der Ausbildung" nicht entgehen lassen!

 
Mentorentreffen
Nächstes Mentorentreffen für die Mentoren findet am Montag, 7.4.14 um 19 Uhr im "Kumpel Erich" (ehemals Barock) statt.

Wir planen den Berufetag!

Bitte alle kommen!
 
Interview mit Dragana
Image
Fragen ein Jahr danach an Dragana, Juli 2010