Navigation: 
Mentoring Projekt
Sebastian M.
Image

Interview mit Sebastian M., Gesamtschule Waltrop, Klasse 10, 19.08.09

Sebastian (früher Gesamtschule Gartenstadt) ist seit ca. Mitte letzten Schulhalbjahres an der Gesamtschule Waltrop. Wir haben ihn dort besucht und begleiten ihn weiterhin auf seinem Weg ins Berufsleben.

Wie gefällt es Dir? Wie kommst Du mit Deinen MitschülerInnen klar?
Es gefällt mir gut, die Mitschüler sind ok. Hier ist es strenger.

Hast Du hier bereits ein Praktikum gemacht? Wenn ja, wie bist du an Deine Praktikumsstelle gekommen? Und was hast Du gemacht? Was erhoffst Du Dir davon? Ja, ich habe mir innerhalb von zwei Tagen ein Praktikum im Anglers Point, einem Anglerladen, organisiert. Ich war hauptsächlich im Verkauf tätig und habe den Beruf des Einzelhandelskaufmanns ausprobiert. Ist aber nichts für mich.

Was ist Dein Berufswunsch zurzeit und warum?
Am liebsten würde ich Fischwirt werden. Das ist jemand, der Fische züchtet, entweder See- oder Hochseezucht. Mich interessiert die Seezucht. Dafür brauche ich mindestens einen Realschulabschluss. Ich bin tierlieb, mag Fische.

Was ist alternativ für Dich vorstellbar?
Ich habe mich auch über Jobs in der Binnenschifffahrt und Fahrzeugspediteure informiert.

Du hast Dich mal für Pyrotechnik interessiert. Was ist daraus geworden?
Die Ausbildung muss privat gezahlt werden und kommt deshalb nicht in Frage für mich.

Danke!

Sebastian kann am Freitag, den 21.08.09 in seiner Schule beim Jobforum aus 60 beteiligten Firmen auswählen, bei wem er sich noch über Berufschancen informieren möchte. Wir bleiben im Kontakt mit ihm und fragen ihn am Ende seiner Schullaufbahn wie seine ehemalige Klasse der Gesamtschule Gartenstadt nach seinen Zukunftswünschen und dem Stand seiner Bewerbungen.

Wer sehen, will, wie Sebastian sich selbst im Video präsentiert, sollte mal hier reinschauen>>
 
< zurück   weiter >
Termine / Aktionen
Erste Sprechstunde
Erste Sprechstunde für die Schüler und Schülerinnen der 8. Klasse
 
Achtung Achtklässler Special!
Wir sind die Mentoren Eurer Schule und wollen unser Sprechstunden-Angebot vorstellen.
 
Berufetag 27 Juni 2014
Berufetag weckt Neugierde aufs Arbeitsleben!

Was will ich eigentlich mal werden?
Die Frage stellt Ihr Euch sicher ab und zu. Und damit Ihr ein paar mehr Ideen bekommt und selber mal nachschaut, was Ihr für Euern Traumberuf braucht, haben wir mit den Mentoren Mirela, Pia, Frederik und Daniel Euch eingeladen.

 
Nacht der Ausbildung
Hallo Leute

Wer nachts mal ein bisschen andere Action braucht, sollte sich die "Nacht der Ausbildung" nicht entgehen lassen!

 
Mentorentreffen
Nächstes Mentorentreffen für die Mentoren findet am Montag, 7.4.14 um 19 Uhr im "Kumpel Erich" (ehemals Barock) statt.

Wir planen den Berufetag!

Bitte alle kommen!
 
Kristina G.
Image

Kristina G., 16 Jahre, besucht die 9. Klasse der Marie-Reinders- Realschule

Kristina hat zwei ältere Schwestern. Sie spielt die amerikanische Sportart Softball. Das ist die Frauenversion zu Baseball. Außerdem singt sie in einem Chor deutsch-russische Lieder.