Navigation: 
Mentoring Projekt
Interview mit Tamara

Image
Knapp ein Jahr nach dem Schulabschluss haben wir Tamara, Jacqueline und ihre Mitschülerin Vanessa im Mai 2010 im Paul-Ehrlich-Berufskolleg wieder getroffen und nachgefragt, was aus Ihnen und Ihren Berufswünschen geworden ist. Tamara ist mittlerweile 17 Jahre und möchte nichts mehr von ihren Praktika im Seniorenheim, beim Friseur oder im Drogeriemarkt wissen.

Wir haben gefragt, was sie nun werden möchte. Hier lest Ihr ihre Antworten auf unsere Fragen.

„Ich will Floristin werden! Das dauert 2-3 Jahre.“

Warum interessiert Dich dieser Beruf jetzt?

„Ich stelle ihn mir leichter vor, mache nächstes Jahr aber erstmal ein Praktikum zwei Tage die Woche mit Berufskolleg.“

Wie hast Du Dich darüber informiert?

„Die Mutter meines Freundes hat da Kontakte.“

Welche Erwartungen hast Du an die Ausbildung?

„Dass mir die Arbeit Spaß macht und ich alles lerne, was nötig ist.“

Wie schätzt Du Deine persönlichen Chancen ein, in diesem (oder einem anderen) Bereich einen Ausbildungsplatz zu bekommen?

„Eigentlich gut. Ich setze mich dahinter und will einen Hauptschulabschluss nach 10. Freunde und Familie helfen mir dabei.“

Wir wünschen Tamara viel Glück! Wir sehen sie beim Wiedersehensfrühstück in ihrer alten Schule bald wieder und werden auch die anderen Mitschüler vom Vorjahr fragen, wo sie gelandet sind und was sie nun werden wollen.
 
< zurück   weiter >
Termine / Aktionen
Erste Sprechstunde
Erste Sprechstunde für die Schüler und Schülerinnen der 8. Klasse
 
Achtung Achtklässler Special!
Wir sind die Mentoren Eurer Schule und wollen unser Sprechstunden-Angebot vorstellen.
 
Berufetag 27 Juni 2014
Berufetag weckt Neugierde aufs Arbeitsleben!

Was will ich eigentlich mal werden?
Die Frage stellt Ihr Euch sicher ab und zu. Und damit Ihr ein paar mehr Ideen bekommt und selber mal nachschaut, was Ihr für Euern Traumberuf braucht, haben wir mit den Mentoren Mirela, Pia, Frederik und Daniel Euch eingeladen.

 
Nacht der Ausbildung
Hallo Leute

Wer nachts mal ein bisschen andere Action braucht, sollte sich die "Nacht der Ausbildung" nicht entgehen lassen!

 
Mentorentreffen
Nächstes Mentorentreffen für die Mentoren findet am Montag, 7.4.14 um 19 Uhr im "Kumpel Erich" (ehemals Barock) statt.

Wir planen den Berufetag!

Bitte alle kommen!
 
Interview mit Jenny
Image
Fragen ein Jahr danach an Jenny, Juli 2010