Navigation: 
Mentoring Projekt
Interview mit Jenny
Image
Fragen ein Jahr danach an Jenny, Juli 2010

1.Wie geht es Dir?
„Es geht. Hätte meine Chefin aus dem Friseurpraktikum mich übernommen, dann würde es mir jetzt gut gehen.“

2.Welchen Berufswunsch hast Du?
„Ich will doch nicht mehr Friseurin werden, weil ich zweimal auf Versprechungen meiner Chefin reingefallen bin. Dafür mache ich jetzt eine Ausbildung zur Lagerlogistikerin.“

3.Was machst Du jetzt?
„Ich mache ein Einstiegsqualifizierungsjahr (EQJ) als Friseurin. Das hört ende Juli auf. Danach fange ich die Ausbildung zur Lagerlogistikerin an.“

4.Wie bist Du dazu gekommen? (Bewerbung etc.)
„Durch meine Schwester. Die arbeitet in derselben Firma.“

5.Ist es das, was Du machen wolltest, als Du die Schule vor einem Jahr verlassen hast?
„Nein, eigentlich wollte ich ja immer Friseurin werden.“

6.Welche Tipps hast Du für jetzige Schüler zur Berufsfindung?
„Bewerbt euch früh genug um Euern Traumberuf und lasst den kopf nicht hängen, wenn`s nicht klappt!“

Danke, Jenny! Wir wünschen Jenny für ihre private und berufliche Zukunft alles Gute und viel Erfolg!
 
< zurück   weiter >
Termine / Aktionen
Erste Sprechstunde
Erste Sprechstunde für die Schüler und Schülerinnen der 8. Klasse
 
Achtung Achtklässler Special!
Wir sind die Mentoren Eurer Schule und wollen unser Sprechstunden-Angebot vorstellen.
 
Berufetag 27 Juni 2014
Berufetag weckt Neugierde aufs Arbeitsleben!

Was will ich eigentlich mal werden?
Die Frage stellt Ihr Euch sicher ab und zu. Und damit Ihr ein paar mehr Ideen bekommt und selber mal nachschaut, was Ihr für Euern Traumberuf braucht, haben wir mit den Mentoren Mirela, Pia, Frederik und Daniel Euch eingeladen.

 
Nacht der Ausbildung
Hallo Leute

Wer nachts mal ein bisschen andere Action braucht, sollte sich die "Nacht der Ausbildung" nicht entgehen lassen!

 
Mentorentreffen
Nächstes Mentorentreffen für die Mentoren findet am Montag, 7.4.14 um 19 Uhr im "Kumpel Erich" (ehemals Barock) statt.

Wir planen den Berufetag!

Bitte alle kommen!
 
Jaqueline B.
Image

Jaqueline B., 14 Jahre, besucht die 8. Klasse der Alfred- Adler-Schule

Jaqueline hat zwei ältere Brüder und hört gern Musik von Bushido, US5 und Flair. Sie führt schon mal Hunde aus oder trifft sich gerne mit Freunden in der Stadt.